IHRE FRAGEN & MEINE ANTWORTEN

Bestellvorgang:


Wie bestelle ich?
Ganz einfach – wenn Sie sich für eine Collection und Papeterie-Artikel entschieden haben, schicken Sie mir einfach eine E-Mail oder schreiben Sie mit mit Hilfe meines Kontaktformulars. Ich benötige von Ihnen Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift, was genau Sie bestellen möchten mit Namen der Collection und Papeterie-Artikel (z.B. Save the Date Karte, Hochzeitskarte oder Babykarte) und natürlich die gewünschte Menge.


Kann ich auch telefonisch bestellen?
Sie können mich sehr gerne bei Fragen oder Anmerkungen unter der Tel.-Nr. +49 (0)174 / 46 30 534 erreichen (Montag – Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr, Anruf zu Ihrem jeweiligen Festnetz- oder Mobilfunktarif). Bestellungen nehme ich jedoch nur schriftlich per Post oder per E-Mail an.


Was passiert, nachdem ich meine Bestellung aufgegeben habe?
Ein bis zwei Werktage nach der Bestellung Ihrer Papeterie erhalten Sie von mir per E-Mail ein unverbindliches Angebot mit dem voraussichtlichen Termin der Fertigstellung und ein Word-Dokument, in dem Sie Ihre individuellen Texte eintragen können. Sobald Sie dieses Word-Dokument ausgefüllt an mich per E-Mail zurück senden und der gesamte Rechnungsbetrag meinem Geschäftskonto gutgeschrieben ist, werden Ihre persönlichen Texte innerhalb von 5-10 Arbeitstagen in meine Layouts integriert. Danach sende ich Ihnen einen Entwurf (auch Proof gennant) der gesetzten Texte zur Korrektur bzw. Freigabe per E-Mail. Nach Ihrer Freigabe werden die Karten produziert und an Ihre Lieferadresse verschickt. Nach Absendung Ihrer Papeterie erhalten Sie zudem eine Nachricht per E-Mail, um Ihre Vorfreude zu steigern.


Wie lange dauert es, bis meine Papeterie fertig ist?
Nach Eingang des gesamten Rechnungsbetrages auf meinem Geschäftskonto und Erhalt Ihrer individuellen Texte beginne ich, Ihre Texte in Ihr gewünschtes Layout zu integrieren. Da jeder Text individuell und speziell für Sie ins Layout übertragen wird und ich besonders auf einen schönen, harmonischen Textverlauf achte, kann das bis zu 10 Arbeitstage dauern. Nach Ihrer Proof-Freigabe beginne ich, mit viel Liebe und höchster Sorgfalt, Ihre Papeterie zu produzieren. Dabei fertige ich Ihre Karten erst auf Anfrage. In der Regel benötige ich zwischen 8 - 10 Wochen für die Fertigstellung Ihrer Papeterie-Artikel, dabei muss ich die momentane Auftragslage und den Umfang Ihrer Bestellung berücksichtigen. Sollte ich vorab erkennen, dass es in äußersten Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommen könnte, melde ich mich selbstverständlich sofort bei Ihnen.




Materialien und Druckverfahren:


Welche Papiere und Materialien werden für die Papeterie-Fertigung genutzt?
Für meine handgefertigten, liebevoll und sorgfältig verarbeiteten Paperterie-Artikel verwende ich wunderschöne, feine Papiersorten. Je nach Design habe ich hierfür die schönsten Papierstrukturen, Muster und Farben ausgewählt und harmonisch aufeinander abgestimmt.
Mein Ziel ist es, für Sie eine ganz außergewöhnliche und originelle Art der Papeterie herzustellen. Neben edlen Papieren werden zur Veredelung auch feine Schleifen, zarte Satin-Bänder und absolut außergewöhnliche Schmucksteine verwendet – um daraus für Sie kleine Kunstwerke zu zaubern.


Wie werden die Kartentexte bedruckt?
Ihre Papeterie-Texte werden professionell bei einem Drucker digital in Offset-Qualität gedruckt.




Preise und Auflagen:


Wo finde ich die Preise zu den jeweiligen Artikeln?
Eine Übersicht über alle Preise finden Sie zusammen gefasst links unter dem Menüpunkt Preise und auf jeder Seite des jeweiligen Papeterie-Artikels einer Collection.


Kann ich Musterkarten bestellen, um mich vorab von der Qualität zu überzeugen?
Um sich einen besseren Eindruck von Papier- und Druckqualität sowie der jeweiligen Farben und Accessoires wie Satinbänder und Schmucksteinen zu machen, kann ich Ihnen sehr gerne Musterkarten von meinen Hochzeitseinladungen zusenden.
Bitte haben Sie Verständnis, dass ich für den Versand einer Musterkarte eine Servicepauschale von 10.00 Euro (Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung lt. § 19 Abs.1 des UStG) zzgl. 1,45 Euro Versandkosten berechne. Sie können insgesamt bis zu 3 Musterkarten unterschiedlicher Designs für je 10,00 Euro bei mir vorab bestellen. Sollten Sie sich daraufhin entscheiden, bei mir Ihre Papeterie zu bestellen, freue ich mich sehr und schreibe Ihnen den Betrag der Servicepauschale inkl. der dafür anfallenden Versandkosten selbstverständlich wieder gut.

Für die Bestellung einer Musterkarte senden Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und Ihrem Wunschdesign an:
hallo [at] lucyvanbarnes.de oder kontaktieren Sie mich direkt über mein Kontaktformular.

Wichtig: Zurzeit kann ich Ihnen nur Einladungskarten zur Hochzeit als Musterkarten schicken. Save-the-Date Karten, Dankeskarten, Tischkarten und Babykarten sind davon ausgenommen.


Wieso kosten kleine Auflagen im Verhältnis mehr als höhere Auflagen?
Wer bereits Artikel zu gestaffelten Preisen eingekauft hat, kennt das oft ungünstige Verhalten von Preisen im Bereich niedriger Mengen oder Auflagen. Bei mir rührt es daher, dass ich einerseits einen Grundpreis für die Druckvorbereitungskosten und die Einarbeitung Ihrer Texte ins Layout haben, andererseits jedoch mit recht niedrigen „Fortdruck“-Kosten auskomme. Je höher also die Bestellmenge, desto mehr verteilt sich der Grundpreis auf die einzelnen Karten und desto kleiner wird der Stückpreis.


Gibt es eine Mindest-Bestellmenge?
Ja - bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei meiner Hochzeits-Papeterie aufgrund von einem Grundpreis für die Druckvorbereitungskosten und Einarbeitung Ihrer Texte erst ab einer Bestellung von 20 Karten wirtschaftlich arbeiten kann.
Bei Babykarten kann ich Bestellungen ab einer Grundmenge von 10 Karten annehmen.




Bestell- und Lieferzeiten:


Wann muss ich bestellen, um sicher zu gehen, dass alles rechtzeitig für unseren Versandtermin fertig ist?
Grundsätzlich sollten Sie Ihre Hochzeitseinladungen spätestens 10 bis 12 Wochen vor Ihrer Feier an Ihre Gäste versenden. Davon rechnen Sie einfach minus 8 bis 10 Wochen, das wäre dann der perfekte Bestelltermin für Ihre Hochzeitseinladungen. Nicht vergessen: hinzu kommt die Dauer des Postversands – in der Regel zwischen 2-3 Werktagen.
Save the Date-Karten werden gerne bis zu einem Jahr im Voraus an die Gäste verschickt, damit diese sich Ihren großen Termin auf jeden Fall frei halten können.


Hilfe, wir benötigen ganz schnell die passende Papeterie!
Auch bei ganz spontanen Pärchen helfe ich gerne aus. Auf Anfrage ist ein Express-Service (zzgl. einer Zusatzpauschale) möglich, je nach Auftragslage und Bestellmenge. Schicken Sie mir Ihre Anfrage per E-Mail oder direkt über mein Kontaktformular oder rufen Sie mich unter der Tel.-Nr. +49 (0)174 / 46 30 534 (Montag – Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr, Anruf zu Ihrem jeweiligen Festnetz- oder Mobilfunktarif) schnell an und ich versuche Ihnen auf jeden Fall weiter zu helfen.




Personalisierung:


Wie kommen unsere Texte auf Papier?
Nach Ihrer Bestellung schicke ich Ihnen per E-Mail eine unverbindliches Angebot samt eines Word-Dokuments zu. In diesem Word-Dokument finden Sie meinen Mustertext, in dem Sie alle wichtigen Informationen für die Gäste ergänzen können.
Sie möchten lieber Ihren ganz individuellen Text schreiben? Kein Problem, auch dafür ist im Word-Dokument Platz. Wichtig ist hierbei, sich an der Länge des Mustertextes zu orientieren, da die Länge des Textes bereits speziell auf das mögliche Textvolumen der Wunschkarte optimiert ist. Möchten Sie mehr sagen als es vermutlich Platz gibt, muss entweder die Schriftgröße verkleinert werden oder ich arbeite mit Einlegeblättern. Wenden Sie sich einfach an mich - wir finden eine schöne Lösung für Sie!
Füllen Sie alles in Ruhe aus, lesen Sie sich Ihren Text mehrmals sorgfältig durch und prüfen Sie, ob alles fehlerfrei und korrekt geschrieben ist.
Schicken Sie das ausgefüllte Word-Dokument mit Ihrem finalen Text dann einfach an hallo [at] lucyvanbarnes.de unter Angabe ihres Vor-und Nachnamens und Ihrer Auftragsnummer, die Sie in Ihrem Angebot finden.

Hinweis: Bitte achten Sie auf Groß-und Kleinschreibung, die richtige Schreibweise und eine übersichtliche Gliederung. Sollten Sie sich mal nicht sicher sein, können Sie mich natürlich immer gerne fragen!


Können wir die Farben eines Designs ändern?
Ja und Nein. Bei einigen Karten verwende ich speziell bedrucktes, hochwertiges Papier mit einem bestimmten Muster, dass es nur in dieser Ausführung gibt. Bei anderen Karten wiederum könnte man die Farbe problemlos ändern. Fragen Sie mich einfach, ich helfe Ihnen gerne und möchten, dass Sie absolut glücklich mit Ihrer Papeterie sind.


Wir möchten gerne Karten in einer Fremdsprache drucken lassen, ist das möglich?
Ja, das ist möglich, kommt aber teilweise auf die Fremdsprache an. Was sich zum Beispiel dabei ändern könnte, wäre die Schriftart, da viele Schriften nicht über alle landestypischen Zeichen verfügen. Ich helfe Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Schrift für Ihre Sprache.




Korrekturstufen:


Sehe ich die Textvorlage noch einmal, bevor alles final gedruckt wird? Kann ich vor dem Druck noch etwas korrigieren?
Selbstverständlich! Ich drucke nichts ohne ihre finale Freigabe.
Eine Korrekturrunde ist im Preis enthalten, das bedeutet:
Sie schicken uns Ihren Wunschtext, ich übernehme diesen in Ihr gewünschtes Kartendesign und schicke Ihnen nach Fertigstellung des Textlayouts einen pdf-Proof per E-Mail. Dieses können Sie sich zu Hause in Ruhe ausdrucken und alle Inhalte und Texte nochmals ganz sorgfältig überprüfen. Das ist sehr wichtig, da die Druckfreigabe rechtsverbindlich ist. Ihre Freigabe zum Druck teilen Sie mir dann schriftlich und bitte unterzeichnet per E-Mail oder per Post mit.

Sollten Sie noch Änderungen haben, senden Sie mir Ihre Korrekturwünsche bitte in schriftlicher Form, gut lesbar und deutlich gekennzeichnet zu. Ich werde diese vornehmen und Ihnen noch einmal ein pdf zur Druckfreigabe schicken. Danach geht Ihre Papeterie in Produktion.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich jede weitere Korrekturrunde je nach Zeitaufwand mit 85,00 Euro pro Stunde (Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung lt. § 19 Abs.1 des UStG) berechne.




Bezahlung:


Wie erfolgt die Bezahlung?
Die Rechnung, die Sie per E-Mail mit meinem Angebot erhalten, kann entweder per Überweisung oder Paypal beglichen werden. Meine Bankverbindung ist auf Ihrer Rechnung aufgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, das ich erst mit meiner Arbeit beginnen können, nachdem der gesamte Rechnungsbetrag meinem Konto gutgeschrieben wurde.


Wie hoch sind die Versandkosten?
Ich liefere meine Papeterie deutschlandweit aus. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands inkl. Transport, Verpackung & Porto betragen 9,90 Euro. Die Zustellung erfolgt über DHL.




Proof und Stornierung:


Was ist ein Proof? Unter einem pdf-Proof versteht man die Standverbindlichkeit der verwendeten Texte und Bilder sowie die Darstellung der korrekten Farbwerte. Bitte beachten Sie, dass die jeweilige Farbdarstellung von Monitor zu Monitor variieren kann, je nach Kalibrierung.

Kann ich eine Bestellung noch stornieren?
Sie können Ihre Bestellung stornieren, solange keine Druckfreigabe von Ihnen erteilt wurde. Falls Sie sich dazu entschließen Ihren Auftrag zu stornieren, muss ich leider eine Aufwandspauschale in Höhe von 30 Euro (Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung lt. § 19 Abs. 1 des UStG) berechnen.



Konfektionierung:


Konfektionierung – was genau versteht man darunter?
Unter Konfektionierung versteht man, die letzten Arbeitsgänge auszuführen - das kann das Binden einer Schleife sein oder das Einstecken einer Karte ins Kuvert.
Wenn Sie meine Preislisten öffnen, werden Sie die Option „Konfektionierung“ unter jedem betreffenden Papeterie-Artikel finden und können bei Ihrer Bestellung angeben, ob Sie diese Option dazu wählen möchten oder nicht. Werden Ihre Artikel von mir konfektioniert, ersparen Sie sich viel Arbeit und Zeit, jedoch können Sie die Konfektionierung selbstverständlich auch selbst vornehmen und damit Budget sparen.

Wenn Sie die Option „Konfektionierung“ wählen, dann werden je nach Artikel z.B.:
- Die Karten in die Briefumschläge hineingesteckt
- Das Schleifenband um die Karten gebunden
- Die Blumenkarten der "Pretty in Pink" Collection final zusammengefaltet

Ohne Konfektionierung werden die Karten offen und einzeln mit den Kuverts geliefert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie uns einfach - wir beraten Sie gerne!




Kontakt:


Wie erreiche ich Sie am besten? Per E-Mail oder telefonisch?
Momentan erreichen Sie mich am besten per E-Mail unter hallo [at] lucyvanbarnes.de oder über mein Kontaktformular.
Bitte haben Sie Verständnis, dass ich telefonisch unter der Tel.-Nr. +49 (0)174 / 46 30 534 leider nur Montags bis Freitags von 18:00 bis 21:00 Uhr zu erreichen bin (Anruf zu Ihrem jeweiligen Festnetz- oder Mobilfunktarif). Sollten Sie mich mal nicht erreichen oder dringende Fragen haben, dann sprechen Sie mir einfach auf die Mailbox und hinterlassen Sie mir deutlich Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihr Anliegen und ab wie viel Uhr ich Sie am besten erreichen kann. Ich werde mich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Ihre Fragen zu beantworten.


Ich habe eine Anfrage geschickt, aber noch keine Antwort erhalten?
Ich beantworte in der Regel alle Anfragen innerhalb der nächsten 1 bis 2 Werktage, außer ich bin im Urlaub. Meine Urlaubszeiten finden Sie dann auf meinem zugeschalteten Banner. Sollten Sie also keine Antwort von mir auf Ihre Anfrage innerhalb der nächsten 1 bis 2 Werktage erhalten haben, kann es eigentlich nur an 2 Dingen liegen: meine Antwort ist in Ihrem Spam-Ordner gelandet oder es hat sich ein kleiner Fehler beim Tippen meiner E-Mail Adresse eingeschlichen. Kein Problem, schicken Sie mir Ihre Anfrage einfach noch einmal auf die richtige E-Mailadresse oder nutzen Sie gleich mein Kontaktformular, dann kann nichts mehr schiefgehen.